Gruseltag in der Volksschule

Am Freitag vor den Herbstferien ging es ziemlich schaurig zu. Die Kinder wurden mit unheimlicher Musik und schaurigen Bildern in der Früh empfangen. Dann wurde fleißig zu verschiedenen Themen aus verschiedenen Fächern in einem gruseligen Freiarbeitsheft gearbeitet. Zum Abschluss bastelten die Schüler und Schülerinnen noch Dekorationen für das bevorstehende Halloweenfest.

Wandertag

Trotz Nebel trauten sich die Kinder der 3./4. Klasse in den “Zauberwald” am Bodenberg. Die gute Laune ließen wir uns durch den fehlenden Sonnenschein nicht verderben.

Wandertag der 1. Klasse

Am Freitag unternahmen die Kinder der 1. Klasse bei herrlichem Wetter eine Wanderung nach Dornbach. Mit guter Laune und ausreichend Proviant starteten wir unseren Ausflug. Im Wald konnten wir viele Tiere beobachten und interessante Pflanzen betrachten. Unter anderem bereitete uns das Spurenlesen große Freude. Die Sonnenstrahlen wärmten uns bei einer Rast und wir ließen uns ein köstliches Eis schmecken. Gestärkt traten wir den Heimweg an.

Es war ein wunderschöner Wandertag!

Wandertag der 2. Klasse

Am Freitag unternahmen die Kinder der 2. Klasse eine Wanderung nach Siegenfeld. Bei morgendlichen Sonnenstrahlen bestiegen wir den Bodenberg und machten unsere erste Rast beim “Weißen Kreuz”. In Siegenfeld kehrten wir im Gasthaus “Skilitz” ein und ließen uns das Eis gut schmecken. Am Heimweg konnten wir noch zwei Blindschleichen beobachten, die sich in der Sonne wärmten.
Es war wirklich ein schöner Wandertag!

Projekte in der 2. Klasse

Die Kinder der 2. Klasse waren in den letzten zwei Wochen sehr aktiv und nutzten das schöne Wetter. In den Turnstunden bewegten wir uns ausschließlich an der frischen Luft. Beim Projekt „Landschaftspflege im Biosphärenpark Wienerwald“ waren wir auch mit vollem Einsatz dabei. Zudem konnten wir unser Klassenprojekt mit Rhythmikerin und Theaterpädagogin Elli Krenn zu dem Thema „Müll Spuren – Müll spüren“ erfolgreich abschließen. Die Präsentation musste aufgrund der Corona-Maßnahmen leider ausfallen, dennoch zeigen die Fotos, dass wir dabei sehr großen Spaß hatten und unsere Klassengemeinschaft wieder ein Stück gewachsen ist.

Posted on 25. September 2020, in 2. Klasse.

Kinder gesund bewegen

Am Mittwoch haben alle Kinder der Volksschule Heiligenkreuz beim Projekt „Kinder gesund bewegen“ mitgemacht. Am Sportplatz wurden tolle Stationen aufgebaut!

Posted on 23. September 2020, in Allgemein.

Landschaftspflege

Heute durften alle Kinder unserer Schule unter fachkundiger Anleitung durch drei Damen vom Biospärenpark Wienerwald am Rande der Feuchtwiese am Siegenfelderweg Schlehen und andere Sträucher schneiden. Dies ist notwendig, um den wertvollen Lebensraum der Feuchtwiese mit seinem Artenreichtum zu erhalten. Die Kinder waren mit viel Eifer und körperlichem Einsatz bei der Sache. Die Kinder schnitten mit Gartenscheren, großen Zwickern und sogar Sägen richtige Gänge in das dornige Gestrüpp. Das Schnittgut wurde im nahegelegenen Wald deponiert und dient hoffentlich dem ein oder anderen Igel als Schlafplatz in den Wintermonaten.

Die giftige Herbstzeitlose und die Wespen im Erdnest machten den Vormittag zu einem wahren Abenteuer.

Posted on 22. September 2020, in Allgemein.